Sommersemester 2013

Atelier Gespräch: Benjamin Britten – Zum 100. Geburtstag

Tassilo und Burning Fiery Furnace – War Requiem
Im Rahmen des Diabelli Sommers 2013 und der Konzerte der Salzburger Kulturvereinigung vom 25.-27. September 2013

10. Juni 2013, 18.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Stephen Medcalf, Komponist Herbert Grassl, Ausstatterin Iris Jedamski, Dramaturg und Librettist Gottfried Franz Kasparek und der Dirigentin Elisabeth Fuchs
Musikalische Kostprobe: Phantasy Quartet, gespielt von Mitgliedern der Salzburg Orchester Solisten, bestehend aus der Oboistin Isabella Unterer und dem Streichtrio Frank Stadler, Firmian Lermer und Florian Simma

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Oper aktuell

Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Anlässlich der aktuellen Opernproduktionen 18 Tage und Greek

24. Mai 2013, 19.00 Uhr
Camerata Probenraum
KunstQuartier, Bergstr. 12a

Univ.-Prof. Dr. Dorothea Weber: „Der Ödipus-Mythos und seine Transformationen“ Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Operndirektor Andreas Gergen, den Sängerinnen Karolina Plicková und Frances Pappas und dem Ausstatter Stephan Prattes

Musikalische Kostproben aus beiden Opern: Karolina Plicková und Frances Pappas


Atelier Gespräch: Komponisten der Salzburg Biennale

4 Komponisten stellen sich vor
In Kooperation mit der Salzburg Biennale

Zoom ist der Titel für die Porträtreihe, die die Salzburg Biennale Komponistinnen und Komponisten von internationaler Bedeutung widmet. Vinko Globokar, Franzose slowenischer Abstammung und zwischen den Kulturen aufgewachsen, gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der musikalischen Avantgarde und hat auch als Posaunist die Möglichkeiten seines Instrumentes geradezu revolutionär neu ausgelotet und damit eine ganze nachfolgende Generation geprägt. Zwei Generationen jünger ist die Britin Rebecca Saunders, die in ihren ungemein kraftvollen und klangfarblich ausdifferenzierten Instrumentalwerken die klanglichen Möglichkeiten des Raums erforscht. Der Österreicher Georg Friedrich Haas hat früh die wohltemperierte Tonskala als eine Beschränkung seiner Klangfantasie empfunden und experimentiert in seinen fein ausgehörten Werken mit der Mikrotonalität. Er erhält in diesem Jahr den Musikpreis Salzburg. Förderpreisträger ist der italienische Komponist Aureliano Cattaneo, der mit Werken von der Kammermusik bis zum Musiktheater seine stupende Begabung unter Beweis gestellt hat.

Georg Friedrich Haas – Aureliano Cattaneo

1. März 2013, 16.30 Uhr
Atelier im KunstQuartier
Bergstraße 12

Karl Harb im Gespräch mit Georg Friedrich Haas und dem Förderungspreisträger  Aureliano Cattaneo

 Atelier Gespräche live von uni TV Salzburg

Rebecca Saunders

8. März 2013, 11.00 Uhr
Atelier im KunstQuartier
Bergstraße 12

Björn Gottstein im Gespräch mit Rebecca Saunders

Atelier Gespräche live von uni TV Salzburg

 

Vinko Globokar

15. März 2013, 11.00 Uhr
Atelier im KunstQuartier
Bergstraße 12

Werner Klüppelholz im Gespräch mit Vinko Globokar

Wintersemester 2013/14

Atelier Gespräch: Persona

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

20. Januar 2014, 19.00 Uhr
Petersbrunnhof
Erzabt-Klotz-Straße 22

Dr. Manfred Mittermayer: „Im Grenzland der Filmkunst: Zu Ingmar Bermans Persona
Thierry Bruehl: „Persona bedeutet Maske: Ingmar Bermans filmische Übersetzung und Verschlüsselung einer Krise“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mi der Regisseurin Judith Keller und der Schauspielerin Christiane Warnecke

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg 


Atelier Gespräch: Zur Eröffnung der DIALOGE Licht: Brigitte Kowanz und Georg Friedrich Haas

In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg

27. November 2013, 18.00 Uhr
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26 

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Künstlerin Brigitte Kowanz, dem Komponisten Georg Friedrich Haas und dem künstlerischen Leiter des Festivals, Matthias Schulz. 

 Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Political Correctness 

In Kooperation mit dem Museum der Moderne Salzburg

Anlässlich der beiden Ausstellungen Tanja Boukal. Political Correctness und Under Pressure. Politik in der zeitgenössischen Fotografie

20. November 2013, 18.00 Uhr
In den Ausstellungsräumen des Museum der Moderne Mönchsberg

Univ.-Prof. Dr. Reinhard Heinisch: „Vom Umgang mit ‚political correctness‘ – Der schmerzhafte Aufbruch aus der österreichischen Provinzialität.“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Künstlerin Tanja Boukal, den beiden Kuratorinnen der Ausstellungen Mag. Katja Mittendorfer-Oppolzer und Mag. Tina Teufel und dem Sammlungsleiter Dr. Veit Ziegelmaier

Mit einem Rundgang durch die Ausstellungen

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Ein Heldenleben

In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung anlässlich der Konzerte vom 13.11. – 15.11. 2013

11. November 2013, 18.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Rathert: „(K)ein Heldenleben?  Strauss‘ Tondichtungen und die Idee der musikalischen Moderne“

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit den Mitwirkenden der Konzerte Benjamin Schmid, Leopold Hager, Marie-Christine Klettner und David Eggert
Mit musikalischen Kostproben

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Christoph Willibald Gluck – Die Pilger von Mekka

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

22. Oktober 2013, 19.00 Uhr 
Domchorsaal, Kardinal-Schwarzberg Haus

PD Dr. Daniel Brandenburg: „Glucks Pilger von Mekka und der französisch-deutsche Kulturaustausch im Wien des 18. Jahrhunderts“

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Leiterin der Gluck-Forschungsstelle, Univ.-Prof. Dr. Sibylle Dahms, Produktionsdramaturg Mag. Tobias Hell, dem musikalischen Leiter der Produktion Adrian Kelly, dem Bühnenbildner Nikolaus Webern und der Sopranistin Laura Nicorescu 

Mit musikalischen Kostproben

 Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Engagierte Kunst – „Endlich Opfer!“

Interdisziplinärer Workshop anlässlich des 5. Taschenopernfestivals vom 20.9.-10.10.2013 in Kooperation mit Klang21

8. Oktober 2013, 19.00 Uhr 
Atelier im KunstQuartier
Bergstraße 12a

Zur Opferrolle: Dr. Martin Stricker (SN Ressortleiter Außenpolitik), Theologe Univ.-Prof. Dr. Gregor Maria Hoff (Leiter der Salzburger Hochschulwochen) und Mag. Philipp Grosser (Richter des Landesgerichtes Salzburg)

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Thierry Bruehl und der Komponistin Brigitta Muntendorf

Musikalische Einblicke: Mitglieder des oenm. österreichisches ensemble für neue musik

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Sommersemester 2014

Atelier Gespräch: Straßentheater aktuell: Wie man Hasen jagt

In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung

Anlässlich des Straßentheaters 2014
Mit freundlicher Unterstützung der Gassner Gastronomie Betriebe

23. Juni 2014, 18.30 Uhr
Stieglkeller, Festungsgasse 10

Univ.-Prof Dr. Johann Hüttner: „Straßentheater, das ‚andere‘ Theater“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur
Klaus Gmeiner und den Mitwirkenden Ingrid Schaller, Leo Braune, Peter Josch und Helmuth Gubi

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg 


Atelier Gespräch: La Cenerentola

Im Vorfeld der Salzburger Festspiele

2. Juni 2014, 20.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2

PD Dr. Martina Grempler: La Cenerentola: Zauberoper in Rom à la Rossini
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Damiano Michieletto, dem Bühnenbildner Paolo Fantin und dem Darsteller des Don Magnifico, Enzo Capuano

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Erinnerungskunst: Daniel Hope – Ein Künstlerporträt

In Kooperation mit der ARGE Kulturelle Dynamiken der Österreichischen Forschungsgemeinschaft

19. Mai 2014, 19.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Stargeiger und Autor Daniel Hope
Mit musikalischen Kostproben


Atelier Gespräch: Mediterranean Feeling: John Axelrod & Shane Woodborne

In Kooperation mit der Camerata Salzburg anlässlich des Konzertes am 16. Mai 2014

14. Mai 2014, 18.00 Uhr
Camerata Probenraum, KunstQuartier
Bergstraße 12

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Dirigent John Axelrod und dem Geschäftsführer der Camerta, Shane Woodborne
Mit musikalischen Erläuterungen

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: La Clemenza di Tito

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater 
Im Rahmen der Tagung Magie – Formen und künstlerische Strategien

5. Mai 2014, 19.00 Uhr
Camerata Probenraum, KunstQuartier
Bergstraße 12a

Dr. Rainer Schwob: „La indistruttibilità di Tito. Zur Geschichte einer nicht totzukriegenden Krönungsoper“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Dramaturgen Christian Carlstedt, dem Operndirektor Andreas Gergen und der Opernsängerin Frances Pappas
Mit musikalischen Erläuterungen

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Arabella 

In Kooperation mit den Osterfestspielen Salzburg 2014

Im Rahmen der Tagung Magie – Formen und künstlerische Strategien

9. April 2014, 18.00 Uhr
Wiener Saal, Internationale Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Florentine Klepper, der Bühnenbildnerin Martina Segna und der Kostümbildnerin Anna Sofie Tuma
Mit musikalischen Erläuterungen am Klavier von Dr. Thomas Hauschka


Atelier Gespräch: Schwanensee 

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

24. März 2014, 19.00 Uhr
Kammerfoyer, Salzburger Landestheater
Schwarzstraße 22

Univ.-Prof. Dr. Sibylle Dahms: „Nimbus Schwanensee – das Ballett der Ballette in Vergangenheit und Gegenwart“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Balletdirektor und Choreograph Peter Breuer und der Solotänzerin der Produktion Anna Yanchuk

Mit Probenausschnitten und musikalischen Kostproben am Klavier von Stephen Barczay und Almira Kreimel

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Botho Strauss: Sieben Türen

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

10. März 2014, 19.00 Uhr
Säulenfoyer im Schauspielhaus
Erzabt-Klotz-Straße 22

Univ.-Prof. Dr. Herwig Gottwald: „Sieben Türen: Bagatellen“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Bernadette Heidegger und weiteren Mitwirkenden der Aufführung

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Wintersemester 2014/15

Atelier Gespräch: Im weißen Rössl – Alpine Idylle oder Revue-Klassiker

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

19. Januar 2015, 19.00 Uhr
Bibliotheksaula, Jeanne Kahn-Foyer
Hofstallgasse 2-4

Vortragende: Thierry Bruehl und Univ.-Prof. Dr. Nils Grosch
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Andreas Gergen, dem Schauspieler Sascha Oskar Weis und dem musikalischen Leiter Peter Ewaldt

 Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: DIALOGE Wort

In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg

3. Dezember 2014, 18.00 Uhr
Wiener Saal, Internationale Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Komponisten Peter Eötvös, dem Dirigenten  Maxime Pascal und dem künstlerischen Leiter Matthias Schulz anlässlich des Festivals DIALOGE vom 02.-07.12.2014

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg 


Atelier Gespräch: Etel Adnan. Berge schreiben

In Kooperation mit dem Museum der Moderne Salzburg

26. November 2014, 18.00 Uhr
Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg 32

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Kuratorin Mag. Tina Teufel und dem Literaturdidaktiker Dr. Markus Oppolzer

 Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Eine Entdeckung für Salzburg – Franz Anton Hoffmeister auf CD

17. November 2014, 19.00 Uhr
Wiener Saal, Internationale Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Dr. Christoph Großpietsch: „Wer war Franz Anton Hoffmeister?“
Gesprächskonzert mit der Pianistin Biliana Tzinlikova
Moderation: Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg 


Atelier Gespräch: Giuseppe Verdi – Rigoletto

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater 

27. Oktober 2014, 19.00 Uhr
Solitär, Universität Mozarteum
Mirabellplatz 1

Priv. Doz. Dr. Daniel Brandenburg: „Rigoletto – Schicksalsdrama ‚aus einem Guß’“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Univ.-Prof. Amélie Niermeyer
Mit musikalischen Erläuterungen von Dr. Thomas Hauschka

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: With Shakespeare in Love – 
Zum 450. Geburtstag von William Shakespeare

In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung

17. Oktober 2014, 14.00 Uhr
Wiener Saal, Internationale Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Schauspielerin Senta Berger und Dirigent Alexander Shelley

 Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Sommersemester 2015

Atelier Gespräch: Die Komödie der Irrungen

Im Vorfeld der Salzburger Festspiele

23. Juni 2015, 20.00 Uhr
Große Universitätsaula
Hofstallgasse 2-4

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Sven-Eric Bechtolf, dem künstlerischen Direktor der Salzburger Festspiele, dem Regisseur Henry Mason
und Schauspielern der Produktion
Mit musikalischen Erläuterungen von Patrick Lammer

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Salzburg Barock – Dafne

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

8. Juni 2015, 19.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4

Univ.-Prof. Dr. Dorothea Weber: „Zur Rezeption von Ovids Daphne“

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Marco Dott und dem musikalischen Leiter Peter Ewaldt
Mit musikalischen Erläuterungen von Carsten Mohr (Laute)

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Iphigénie en Tauride

Im Vorfeld der Salzburger Pfingstfestspiele

20. Mai 2015, 19.00 Uhr
Domchorsaal, Kardinal-Schwarzenberg-Haus
Kapitelplatz 3

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Musikwissenschaftlerin Dr. Irene Brandenburg und dem Opernsänger Topi Lehtipuu (Pylade)
Mit musikalischen Erläuterungen von Dr. Thomas Hauschka

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Art, Language, Research.
Interventions of Contemporary Artists in Museums

27. April 2015, 19.00 Uhr
Wunderkammer, Dommuseum
Domplatz 1a

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Peter Keller, Direktor des Dommuseums, und der Künstlerin Bethan Huws

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Cavalleria rusticana und Pagliacci

25. März 2015, 19.00 Uhr
Wiener Saal, Internationale Stiftung Mozarteum,
Schwarzstraße 26

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Philipp Stölzl
Mit musikalischen Erläuterungen von Paolo Bressan

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Ransmayr: Odysseus, Verbrecher.

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

16. März 2015, 19.00 Uhr
Säulenfoyer, Schauspielhaus Salzburg,
Erzabt-Klotz-Straße 22

Univ.-Prof. Dr. Herwig Gottwald: „Odysseus als Verbrecher.
Christoph Ransmayrs Destruktion einer Heldengeschichte“
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Robert Pienz und dem Dramaturgen Christoph Batscheider

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräche: Komponisten der Salzburg Biennale 2015

06. | 13. | 20. März 2015, jeweils 11.00 Uhr
Bibliotheksaula, Jeanne-Kahn-Foyer,
Hofstallgasse 2-4

Programmleitung: Sabine Coelsch-Foisner

Im Rahmen der Biennale 2015 werden in drei Atelier Gesprächen jeweils am Freitag vormittag drei Komponisten vorgestellt.

Bernd Künzig im Gespräch mit Simon Steen-Andersen
Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Andreas Dorschel im Gespräch mit Isabel Mundry
Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Heike Hoffmann im Gespräch mit Helmut Lachenmann
Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Waseda Symphony Orchestra – Auf den Spuren von Herbert von Karajan

28. Februar 2015, 18.00 Uhr
Fördererlounge, Großes Festspielhaus
Hofstallgasse 1

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Masahiko Tanaka, dem langjährigen Chefdirigenten, und Kazufumi Yamashita, Präsident des Waseda Symphony Orchestra
Referat von Prof. Peter Csobádi: „Herbert von Karajan, wie ich ihn erlebt habe“

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Wintersemester 2015/16

Atelier Gespräch: Mythos Coco

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

22. Februar 2016, 19.00 Uhr
Logenfoyer, Salzburger Landestheater
Schwarzstraße 22

Gerda Buxbaum, ehem. Direktorin der Modeschule Hetzendorf:
„Mademoiselle Chanel. EIN Stil mit unzähligen Facetten“

Sabine Coelsch-Foisnerim Gespräch mit dem Choreographen Peter Breuer, dem Kostüm- und Bühnenbildner Bruno Schwengl und den Tänzerinnen Anna Yanchuk und Liliya Markina

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Leila Josefowicz spielt John Adams

In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung

15. Januar 2016, 12.00 Uhr
Jeanne-Kahn-Foyer der Universitätsaula
Hofstallgasse 2-4

Wolfgang Rathert: „‚Those Great Prairies of (non-)event‘:
Die musikalischen Landschaften des John Adams“

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Violinistin Leila Josefowicz

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Dialoge ZEIT

In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg

25. November 2015, 18.00 Uhr
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Komponisten Beat Furrer, dem Künstler Constantin Luser, dem Choreografen Etienne Guilloteau und dem künstlerischen Leiter Matthias Schulz

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Dosenfleisch

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

20. November 2015, 19.00 Uhr
Studio, Schauspielhaus Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße 22

Uta Degner: „Die Kraft der Kollision.
Eine Einführung in Dosenfleisch von Ferdinand Schmalz“

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Anne Simon und der Schauspielerin Susanne Wende

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Crafting the Poetry of Place

29. Oktober 2015, 11.00 Uhr
Room 1.006, Unipark
Erzabt-Klotz-Straße 1

Literature in the Arts Context:
Guest lecture by the U.S. American architect James Kruhly


Atelier Gespräch: Peer Gynt

In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung

22. Oktober 2015, 14.00 Uhr
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Schauspieler Friedrich von Thun
Mit musikalischen Erläuterungen von Florian Feilmair, Klavier

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Das Salzburger Spiel vom verloren Sohn

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

5. Oktober 2015, 19.00 Uhr
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Komponisten Wilfried Hiller, der Schauspielerin Ayşe Şenogul, dem musikalischen Leiter Wolfgang Götz, dem Intendanten
Carl Philip von Maldeghem und dem Theologen Emmanuel Bauer

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Sommersemester 2016

Atelier Gespräch: The Changing Nature of Places of Worhsip

In Kooperation mit dem Domquartier Salzburg

30. Juni 2016, 18.00 Uhr
Rupertuskapelle im Nordoratorium
DomQuartier, Domplatz 1a

Architekt James Kruhly (Philadelphia):
“The Changing Nature of Places of Worship” (Englisch)

P. Klaudius Wintz OSB (Stift Kremsmünster):
„Spiritualität und barocke Baukunst am Beispiel der Rupertuskapelle“

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Eine Hymne auf das Leben

In Kooperation mit der Szene Salzburg

20. Juni 2016, 19.00 Uhr
Kavernen 1595
Gstättengasse 27-29

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Intendantin Angela Glechner und dem Choreographen Willi Dorner

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Magie des Klangs

In Kooperation mit dem Aspekte Festival Salzburg

1. Juni 2016, 18.00 Uhr
Kavernen 1595
Gstättengasse 27-29

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Komponisten Tristan Murail, dem künstlerischen Leiter der Aspekte Ludwig Nussbichler und dem ehemaligen Rektor,
Komponisten und Gründer des oenm Klaus Ager

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Harry Glück: Wege im Wohnbau – Häuser für Menschen

In Kooperation mit der Kammer der ZiviltechnikerInnen, IngenieurInnen und ArchitektInnen

10. Mai 2016, 17.00 Uhr
Geschäftslokal Ziviltechnikerkammer
Gebirgsjägerplatz 10


Sektionsvorsitzender Heinz Plöderl: „Eine Einführung zu Harry Glück“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Architekten Harry Glück


Atelier Gespräch: Im Sitzen läuft es sich besser davon

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

11. April 2016, 18.30 Uhr
Säulenfoyer, Schauspielhaus Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße 22

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Autor Alois Hotschnig, dem Dramaturgen, Christoph Batscheider, dem Schauspieler Olaf Salzerund dem mehrfach ausgezeichneten Alzheimer-Forscher Stefan Lichtenthaler (TU München)

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Otello

In Kooperation mit den Osterfestspielen Salzburg

15. März 2016, 19.00 Uhr
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Intendanten der Osterfestspiele Salzburg Peter Ruzicka und dem Komponisten und Dirigenten Manfred Trojahn

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Brokeback Mountain

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

8. März 2016, 19.00 Uhr
Domchorsaal, Kardinal-Schwarzenberg-Haus
Kapitelplatz 3

Ralph Poole:
„Schäferidyll oder gescheiterte ‚Brokeback’-Utopie? Stonewall in den Bergen Wyomings“

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Operndirektor Andreas Gergen und dem musikalischen Leiter Adrian Kelly

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Wintersemester 2016/17

Atelier Gespräch: Idomeneo

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

11. Januar 2017, 19.00 Uhr
Domchorsaal, Kardinal-Schwarzenberg-Haus
Kapitelplatz 3

Hellmut Flashar: „Idomeneo – der antike Held und die Quellen Mozarts“

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Arila Siegert und der Kostümbildnerin Marie-Luise Strandt
Mit musikalischen Erläuterungen von Thomas Hauschka

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Hänsel und Gretel

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater


Atelier Gespräch: Dialoge „Grenze“

In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg

30. November 2016, 18.00 Uhr
Wiener Saal, Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Komponisten Wolfgang Rihm, dem Videokünstler Nieto,dem Dirigenten Maxime Pascal, dem Pianisten Kirill Gersteinund der künstlerischen Leiterin der Stiftung Mozarteum Maren Hofmeister

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Hieronymus Bosch

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

14. November 2016, 18.00 Uhr
Säulenfoyer, Schauspielhaus Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße 22

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mitdem Autor Jérôme Junod, dem Regisseur Robert Pienz und dem Kunsthistoriker Erwin Pokorny (Impulsreferat)

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: El Sistema

In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung

10. November 2016, 15.00 Uhr
HS 101 der Kath.-Theol. Fakultät
Universitätsplatz 1

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Pianistin Gabriela Montero, dem Trompeter Pacho Flores und dem Dirigenten Carlos Miguel Prieto

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Gesualdo – Eine Eifersuchtstragödie

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

17. Oktober 2016, 19.00 Uhr
Jeanne-Kahn-Foyer der Universitätsaula
Hofstallgasse 2-4

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Choreografen Peter Breuer und Mitwirkenden der Produktion sowie dem Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU München Hans Förstl (Impulsreferat)

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Sommersemester 2017

Atelier Gespräch: Faszination Kostüm

21. Juni 2017, 19.00 Uhr
Jeanne-Kahn-Foyer
Hofstallgasse 2-4

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Kostüm-und Bühnenbildner sowie Regisseur Reinhard von der Thannen

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Kunst und Community

12. Juni 2017, 19.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Mezzosopranistin Frances Pappas und dem Schauspieler Gero Nievelstein


Atelier Gespräch: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

23. Mai 2017, 18.00 Uhr
Säulenfoyer, Schauspielhaus Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße 22

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Christoph Batscheider und dem Schauspieler Theo Helm sowie dem Altersforscher Günter Lepperdinger

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Brückenschläge
Im Portrait: Gerald Resch und Herbert Grassl

In Kooperation mit dem oenm. österreichisches ensemble für neue musik

28. April 2017, 18.30 Uhr
Atelier im Künstlerhaus
H
ellbrunner Straße 3

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Komponisten Gerald Resch und dem Komponisten und sowie dem ehemaligen Leiter des œnm Herbert Grassl

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Die Walküre

 In Kooperation mit den Osterfestspielen Salzburg

4. April 2017, 19.00 Uhr 
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Geschäftsführenden Intendanten Peter Ruzicka, der Opernregisseurin Vera Nemirova und dem Kostüm- und Bühnenbildner Jens Kilian

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Lulu – im Netz der Leidenschaften

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

22. März 2017, 19.00 Uhr
Bibliotheksaula
Hofstallgasse 2-4

Manfred Mittermayer: „Männermordende Kindfrau, Femme fatale – Lulus Rezeptionsgeschichte“

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Intendanten und Regisseur Carl Philip von Maldeghem und den Schauspielern Nikola Rudle und Christoph Wieschke sowie dem Germanisten und Leiter des Literaturarchivs Salzburg Manfred Mittermayer

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg

Wintersemester 2017/18

Atelier Gespräch: Die Weiße Rose

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

22. Jänner 2018, 19.00 Uhr
Jeanne-Kahn-Foyer der Universitätsaula
Hofstallgasse 2-4

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Filmregisseur Michael Verhoeven, 
der Dramaturgin Friederike Bernau und der Schauspielerin Janina Raspe 
sowie der Moraltheologin Angelika Walser

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Doctor Dolittle

 In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater und dem Haus der Natur

5. Dezember 2017, 19.00 Uhr
Saurierhalle, Haus der Natur
Museumsplatz 5

Sabine Coelsch-Foisner in Gespräch mit dem Regisseur Andreas Gergen und dem musikalischen Leiter Robin Davis, sowie der Leiterin des Mammal Communication Lab der Universität Wien Angela Stöger


Atelier Gespräch: Jägerstätter 

 In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg

6. November 2017, 17.30 Uhr
Säulenfoyer im Schauspielhaus Salzburg 
Erzabt-Klotz-Straße 22

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Peter Raffalt und dem Schauspieler Theo Helm sowie der Moraltheologin Angelika Walser

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Die Architekten in der Zirkuskuppel: ratlos

In Kooperation mit der Kammer der ZiviltechnikerInnen, IngenieurInnen und ArchitektInnen

16. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Geschäftslokal der Ziviltechnikerkammer
Gebirgsjägerplatz 10

Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Architekten Hubert Rieß

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg


Atelier Gespräch: Hoffmanns Erzählungen 
Mirakels Vermächtnis im Geist des späten 19. Jahrhunderts

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

2. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Jeanne-Kahn-Foyer,
Hofstallgasse 2-4


Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Operndirektorin Kartin König, der Regisseurin Alexandra Liedtke und dem musikalischen Leiter Adrian Kelly sowie dem Vorsitzenden der Jacques-Offenbach-Gesellschaft Ralph-Günther Patocka

Atelier Gespräche Aufzeichnung von uniTV Salzburg