IMAGE OF THE DAY

IMAGE OF THE DAY
A WALK OF THOUGHTS AROUND THE WORLD

Während Corona die Kultur in einen Ausnahmezustand versetzt, tauchen viele Fragen, Visionen und Erinnerungen auf – im Umgang mit der Krise, aber auch mit unserer Zeit und uns selbst. Und sonderbarer Weise umspannt diese Herausforderung an das Schöpferische im Menschen die Welt mehr denn je. Folgen Sie unserem Gedankenspaziergang mit Künstlern und schreiben Sie uns Ihre Assoziation zum Image of the Day unter ATELIER_GESPRAECH@plus.ac.at.

While the Coronavirus pandemic has placed culture into a state of suspended animation, join PLUS Kultur as we delve into our archives for a curated Image of the Day. As our usual forms of creative expression have been upended and sites of communal encounter are withheld from us, diverse recollections, feelings and questions are called to mind. More than ever, these challenges stress the importance of culture and creativity for giving voice to new experiences and reflections – in dealing with the crisis, but also with the broader moment and our place in it. As we sort through these thoughts, follow our walk with artists and share your responses with the Image of the Day at ATELIER_GESPRAECH@plus.ac.at

1. Woche

Sympathielenkung │ 23. März 2020

© Sebastian Hannak, Bühne, Romeo und Julia, Salzburger Landestheater (2020)
S.C. CORE® Cultural Online Resource for Education: Theatre | Opera | Festival
Sabine Coelsch-Foisner | 23.03.2020

Fluchtpunkt Himmel │ 25. März 2020

© Sebastian Hannak, Bühne, Romeo und Julia, Salzburger Landestheater (2020)
S.C. CORE® Cultural Online Resource for Education: Theatre | Opera | Festival
Fluchtpunkt Himmel Teil 2
Sabine Coelsch-Foisner | 25.03.2020
Fluchtpunkt Himmel Teil 2
Sabine Coelsch-Foisner | 25.03.2020

Verinnerlichung │ 26. März 2020

© Sebastian Hannak, Bühne, Romeo und Julia, Salzburger Landestheater (2020)
S.C. CORE® Cultural Online Resource for Education: Theatre | Opera | Festival
Sabine Coelsch-Foisner | 26.03.2020

Probe │ 27. März 2020

Foto von der Entstehung aus dem Ballettsaal © Larissa Mota
Romeo und Julia, Salzburger Landestheater (2020), Choreografie: Reginaldo Oliveira
Tänzer: Karine de Matos, Iure de Castro, Diego da Cunha
S.C. CORE® Cultural Online Resource for Education: Theatre | Opera | Festival
Sabine Coelsch-Foisner | 27.03.2020

2. Woche

Gedankenflug: travel-in-mind │ 30. März 2020

Bild © Sibylle Gädeke: travel-in-mind (2015)
2019 gestaltete Sibylle Gädeke das Kostümbild von Wagners Die Meistersinger von Nürnberg bei den Osterfestspielen Salzburg
Atelier Gespräch: Die Meistersinger von Nürnberg
Sabine Coelsch-Foisner | 30.03.2020

Offene Bilder: travel-in-mind │ 31. März 2020

Bild © Sibylle Gädeke: travel-in-mind (Serie 2020)
2019 gestaltete Sibylle Gädeke das Kostümbild von Wagners Die Meistersinger von Nürnberg bei den Osterfesspielen Salzburg
Atelier Gespräch: Die Meistersinger von Nürnberg
Sabine Coelsch-Foisner | 31.03.2020

Distanz-Tagebuch: kakimasu │ 1. April 2020

Bild © Sibylle Gädeke: Distanz-Tagebuch (Tusche auf Papier, 57×42, 2020)
2019 gestaltete Sibylle Gädeke das Kostümbild von Wagners
Die Meistersinger von Nürnberg bei den Osterfesspielen Salzburg
Atelier Gespräch: Die Meistersinger von Nürnberg

Seit Sonntag zeichne ich ein „Distanz-Tagebuch“ mit einer täglichen Zeichnung aus japanischen Hirangana Zeichen. Diese sind natürlich nicht so frei, wie die Vögelschwärme, auch weil sie aus Worten bestehen. Das Blatt bedeutet: kakimasu, schreiben, auch zeichnen.

Sibylle Gädeke | 24.03.2020


Distanz-Tagebuch: Wann ist es zu Ende? │ 2. April 2020

© Sibylle Gädeke: Distanz-Tagebuch (Tusche auf Papier, 57×42, 2020)
2019 gestaltete Sibylle Gädeke das Kostümbild von Wagners
Die Meistersinger von Nürnberg bei den Osterfesspielen Salzburg
Sabine Coelsch-Foisner | 02.04.2020

„’Nanjii ni owarimasuka?‘ bedeutet:  ‚wann ist es zu Ende?‘ (auf der Basis meiner Sprachkenntnis). Die Figur sollte eine ruhige, abwartende Haltung mit Blick in die Ferne haben. Nun ist sie ein wenig verhalten geworden.  Der Satz gestaltet sich dann eben auch selbst auf dem Blatt.“

Sibylle Gädeke | 31.03.2020


3. Woche

Kreatives Chaos │ 6. April 2020

Bild © Seth Josel: Kreatives Chaos (2020)
Atelier Gespräch mit Seth Josel: Wenn die E-Gitarre lacht
Sabine Coelsch-Foisner │ 06.04.2020

E-Studio │ 7. April 2020

Bild © Seth Josel: Studio (2020)
Atelier Gespräch mit Seth Josel: Wenn die E-Gitarre lacht
Sabine Coelsch-Foisner │ 07.04.2020

Eine Passion 
I. „…an overcoming of fear together“ (Alexander Polzin) │ 8. April 2020

Bild © Alexander Polzin, Bronze (März 2020)
Sabine Coelsch-Foisner │ 08.04.2020

4. Woche

Eine Passion
II. Théodore Géricault, ‚Le radeau de la Méduse
‚ │ 14. April 2020

Bild © Alexander Polzin, Hommage an Théodore Géricault,
‚Le Radeau de la Méduse‘ (Bronze, 2020)
Sabine Coelsch-Foisner │ 14.04.2020

Eine Passion 
III. Schiffbruch
 │ 15. April 2020

Bild © Alexander Polzin, Hommage an Théodore Géricault, ‚Le Radeau de la Méduse‘ (Bronze, 2020), Über die Ausstellung „Sounds of Sculptures“ im Pierre Boulez Saal
Sabine Coelsch-Foisner │ 15.04.2020

Eine Passion 
IV. Hommage an Théodore Géricault – The Art of Being Human
 │ 16. April 2020

Bild © Alexander Polzin, Hommage an Théodore Géricault, ‚Le Radeau de la Méduse‘ (Bronze, 2020), Über die Ausstellung „Sounds of Sculptures“ im Pierre Boulez Saal
Sabine Coelsch-Foisner │ 16.04.2020

Eine Passion 
V. Die Endlichkeit des Unermesslichen
 │ 17. April 2020

Bild © Alexander Polzin, Hommage an Théodore Géricault, ‚Le Radeau de la Méduse‘
(Bronze, 2020), Über die Ausstellung „Sounds of Sculptures“ im Pierre Boulez Saal
Sabine Coelsch-Foisner │ 17.04.2020

5. Woche

Eine Passion 
VI. „a laboratory for society“ (Alexander Polzin)
 20. April 2020

Videostill The Art of Being Human, Laurence Dreyfus mit dem Phantasm Ensemble, Choreografie Sommer Ulrickson, Visual Artist Alexander Polzin (2020)
Sabine Coelsch-Foisner │ 20.04.2020

Orte zwischen Authentizität und Inszenierung 22. April 2020

Bild © Mathis Neidhardt, Aus dem Hafen von Essaouira, MarokkoOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Sabine Coelsch-Foisner │ 22.04.2020

Unerreichbar scheinende Welt 23. April 2020

Bild © Mathis Neidhardt, Am Yssykköl See, Kirgistan (2016)
Im Zuge der Osterfestspiel-Produktion von Die Meisteringer von Nürnberg (2019) war Mathis Neidhardt Gast beim Atelier Gespräch
Sabine Coelsch-Foisner │ 23.04.2020

6. Woche

Phantastisch 27. April 2020

Bild © Mathis Neidhardt, Am Yssykköl See, Kirgistan (2016)
Im Zuge der Osterfestspiel-Produktion von Die Meisteringer von Nürnberg (2019) war Mathis Neidhardt Gast beim Atelier Gespräch
Sabine Coelsch-Foisner │ 27.04.2020

Unvollendet 28. April 2020

Sabine Coelsch-Foisner │ 28.04.2020

Der Manastschi 29. April 2020

Bild © Mathis Neidhardt, Am Yssykköl See, Kirgistan (2016)
Im Zuge der Osterfestspiel-Produktion von Die Meisteringer von Nürnberg (2019)
war Mathis Neidhardt Gast beim Atelier Gespräch
Sabine Coelsch-Foisner │ 29.04.2020

Schneeleopard 30. April 2020

Bild © Mathis Neidhardt, Am Yssykköl See, Kirgistan (2016)
Im Zuge der Osterfestspiel-Produktion von Die Meisteringer von Nürnberg (2019)war Mathis Neidhardt Gast beim Atelier Gespräch
Sabine Coelsch-Foisner │ 30.04.2020

Tschingis Aitmatow (1928-2008), ‚Der Weiße Dampfer‘ 1. Mai 2020

Bild © Mathis Neidhardt, Am Yssykköl See, Kirgistan (2016)
Im Zuge der Osterfestspiel-Produktion von Die Meisteringer von Nürnberg (2019)war Mathis Neidhardt Gast beim Atelier Gespräch
Sabine Coelsch-Foisner │ 01.05.2020

7. Woche

Quarantine Music 
I. Tripp │
4. Mai 2020

© Amos Elkana, Tripp (2018), Cover by Alexander Polzin
Sabine Coelsch-Foisner │ 04.05.2020

Quarantine Music
II. Quarantine Music No. 1 │ 5. Mai 2020

© Amos Elkana, Quarantine Music No.1 (2020)
Sabine Coelsch-Foisner │ 05.05.2020

Quarantine Music 
III. Zanshin │ 
6. Mai 2020

© Amos Elkana, Quarantine Music No. 2, Zanshin (2020)
Sabine Coelsch-Foisner │ 06.05.2020

IV. Glass Churches │ 7. Mai 2020

© Amos Elkana, Glass Churches (2018)
Sabine Coelsch-Foisner │ 07.05.2020

V. Opus Focus │ 8. Mai 2020

© Amos Elkana, Opus Focus (2018)
Sabine Coelsch-Foisner │ 08.05.2020

8. Woche

I. Kunst auf Distanz – ‚…möglichst sachlich‘ │ 11. Mai 2020

© Sibylle Gädeke, Distanz-Tagebuch,14 Tage (2020), Tusche auf Papier, 57×42
Sabine Coelsch-Foisner │ 11.05.2020

II. Licht-Wetter │ 12. Mai 2020

© Sibylle Gädeke, Distanz-Tagebuch,14 Tage (2020), Tusche auf Papier, 57×42
Sabine Coelsch-Foisner │ 12.05.2020

III. durchscheinend │ 13. Mai 2020

Sabine Coelsch-Foisner │ 13.05.2020

IV. Maske/Mundschutz │ 14. Mai 2020

© Sibylle Gädeke, Distanz-Tagebuch (2020), 57 x 42 Tusche auf Papier
Sabine Coelsch-Foisner │ 14.05.2020

V. sumu – es oder etwas endet │ 15. Mai 2020

© Sibylle Gädeke, Distanz-Tagebuch (2020), 57 x 42 Tusche auf Papier
Sabine Coelsch-Foisner │ 15.05.2020